31%
Una Oferta Exclusiva para Usted
Suntec Wellness IMPULS 2.6, acondicionador de aire locale móvil
Finaliza en
- - - -
€298.12 Antes: €429.00
Visitar Amazon
Acerca del producto
  • 3 en 1: refrigeración (2,6 kw), deshumidificación (1,2 l/h) y ventilación (380 m³/h) — ideal para estancias de hasta 80 m³ (~34 m²)
  • Ajuste de temperatura (16-31°c) + temporizador
  • Manejo mediante intuitiva pantalla led o control remoto
  • Tubo de aire de salida (~1,50 m), adaptador para ventana, tubo de drenaje, rodillos de marcha suave
Qué dicen nuestros clientes
Enfría y ahorra
Lo uso en las tardes de verano en la sala de 20 m2. Enfría a fondo, lo colocó a 21°C; y la diferencia de factura de julio sin el a septiembre con el, fue de 3 euros en el mes.
Santiago Riera
Muy buen equipo relación precio funcionamiento.
El equipo cumple con lo ofrecido. Enfría muy bien el salon de la casa y la habitación a través de un ventilador que fuerza entrar el aire desde el salon. Recomiendo comprar aislamiento para la tubo de salida porque al calentarse por fuera calienta la habitación ambien. Se puede usar goma negra venden en ferreteria o broclage.gracias.
Juan Martinez
Estupendo!!
 Después de días a la espera por fin llegó ☺Vamos a hablar del ruido no es molesto comparado lo bien que enfriaAunque si e notado que no ahí ninguna diferencia en modo dormir a la que se pone día a día, pero yo lo que hago es poner unas horas antes de dormir.Es muy cómodo de llevar por casa por sus ruedas pero ojo el tubo en ocasiones me difículta poner en ciertos dormitorios porque para mi gusto es cortó, pero aún así no lo cambio le pega mil vueltas a un ventilador con hielo
beatriz colmenero alves
SUNTEC mobiles lokales Klimagerät IMPULS 2.6+
Gerät: SUNTEC mobiles lokales Klimagerät IMPULS 2.6+Kaufdatum: 07/2018Zustand: NeuInstallation:Ich hatte mir bereits vor dem Kauf Gedanken gemacht wie/wo ich den Abluftschlauch anschließen möchte.An einem Abluft-Gitter des Kamins im Badezimmer (außer Reichweite von Wasser).Als das Gerät geliefert wurde musst ich nur den Schlauch in die Halterung fürs Gerät schrauben, und diese am Gerät befestigen.Für die andere Seite des Schlauchs habe ich aus einem Stück Pappe (Decke von Pizza-Karton) ein Loch in Größe des Schlauch raus geschnitten, und dieses auf den Schlauch geschraubt (der Schlauch hat Gewinde artige Rippen zum schrauben).Den Schlauch an der Pappe mit etwas Ductape fixiert, und die Pappe anstelle des Abluft-Gitters an die Wand geklebt - ebenfalls mit Ductape.Fürs erste tut es das.Das Gerät steht in der nähe der Badezimmer Türe und pustet in den Flur.Inbetriebnahme:Als erstes war ich positiv überrascht, da ich mir 65db Lautstärke deutlich schlimmer vorgestellt hatte. Das Gerät ist nicht Lauter als mein großer Standventilator auf maximaler Leistung. Ich würde es mit einer durchschnittlichen Dunstabzugshaube in einer Küche vergleichen. Leise ist anders, aber unerträglich laut würde ich es auch nicht nennen.Der Abluftschlauch wird gute 50°C warm, so das man diesen so kurz wie möglich halten sollte bis zum Luftauslass, da dieser sonst als Heizungsrohr fungiert (evl. mit Alu verkleiden?).Ich habe anfangs den Unterdruck deutlich unterschätzt den das Gerät verursacht. Es pustet die Warme Luft so kräftig raus das ich nach 20 Minuten das Gefühl hatte die Luft wird dünn, wir auf einem hohen Berg. Meine Wohnungstür zum Treppenhaus hin schlisst sehr dicht. Um dies zu beheben habe ich in einem kleinem Raum, den ich nicht kühlen möchte, ein Fenster auf kippe gemacht, und die Tür zu diesem Raum auf ca 2 cm breite blockiert, damit sie nicht ganz zu gehen kann (Socken zwischen). Dies sorgt für genug Luftzufuhr, aber reduziert die Kühlleistung nur minimal da nur soviel warme Luft angesaugt wird wie notwendig. Der "unterdruck" verhindert außerdem das die Kühle Luft in diesen Rum rein kann.Bewertung:Das Gerät kühlt hervorragend (~32m², davon Dachschrägen auf über 10m länge). Ich habe immer von einem Raum die Türe zu um die ~50m² Wohnung auf ~32m² zu reduzieren.Meine Raumtemperatur sinkt um ca 0,8°C pro Stunde, gefühlt ist es aber deutlich mehr. (laut Thermometer - Nachmittags um 16 Uhr mit Sonne auf dem Dach und +30° draußen)Ich bin sehr zufrieden.Hinweis:Ich habe das Gerät auf maximale Kühlleitung (16° C) eingestellt und niedrige Ventilations-Stufe. Auf hoher Ventilations-Stufe wurde es mit zu windig - Erkältungen und Muskelverspannungen von Klimaanlagen sind nicht schön, niemals länger in den kalten Luftstrom setzen.
Stefan W.
Correspond parfaitement à la description
Efficace pour une pièce de 30 m2, comme précisé dans la description (il est dit 34, mais je n'ai pas pu pousser les murs pour passer de 30 à 34 !)L'adaptateur fenêtre est pratique pour autant que l'on dispose d'un volet roulant que l'on peut descendre pour adapter exactement la hauteur d'ouverture nécessaire. Il n'y a pas, vendus avec le produit, d'autres adapteurs souples comme certains le demandent dans les questions, mais c'est logique car il y a trop de configurations possibles. Il vaut mieux que chacun achète le modèle dont il a besoin plutôt que d'acheter dès le départ un lot complet dont les 4/5èmes seraient inutilisés par la suite.Au niveau du bruit... c'est certes bruyant mais c'est annoncé. (63 db il me semble). A noter que le mode "silent" n'offre qu'une faible différence (59 db). De toute façon tous les modèles "mobiles" sont exactement dans cette gamme de bruit. Cela n'empêche ni de travailler ni de lire, c'est vraiment une question de choix personnel : niveau sonore / température !Télécommande : il n'y a pas de raison que ça ne marche pas mais j'avoue ne pas l'avoir essayée. Les boutons du petit panneau de commande sont clairs et pratiques et on ne change pas de réglages toutes les 5 minutes non plus !Bref : satisfait de cet achat qui remplit parfaitement son rôle. (et livré en 5 jours)
Jean-Pierre Potez
Kühlt, ist laut aber ich bin wunschlos glücklich
Das Gerät wurde innerhalb von 3 Tagen von Amazon angeliefert. Wie immer alles bestens.Der Aufbau & Anschluss ist äußerst einfach gewesen. Entscheidend für eine gute Kühlleistung ist die Standortwahl, also das zu jeder Seite des Gerätes 50 cm Platz vorhanden ist. Und noch viel entscheidender ist Abdichtung des Fensters für den Schlauch der die Wärme nach Draußen befördert. Ich hatte mich hierbei für das Trotec AirLock System entschieden.Das Gerät kühlt mein 30 qm Wohnzimmer im 1. OG auf angenehme 24 Grad runter, bei einer Außentemperatur von deutlich über 30 Grad. Zusammengefasst ich bin mit dem Suntec Klimagerät IMPULS 2.0+ sehr zufrieden.PS: Kein Wunder das hier bei den unsauberen "Bastellösungen" keine vernünfigen Kühlwerte erzielt werden können.
Arnold A.
¿Sigue esperando?
31%
€298.12 Antes: €429.00
Finaliza en
- - - -
¿Preguntas?
¿Podemos confiar en esta empresa de promociones especiales?
¿Esto incluye envío gratis?
¿Sigue esperando?
31%
€298.12 Antes: €429.00
Finaliza en
- - - -